Die angegebenen Preise entsprechen den unverbindlichen Preisempfehlungen der jeweiligen Hersteller

um Ihre individuell vereinbarten Preise angezeigt zu bekommen.

Tel. 0351 - 2878 825 0

Fax 0351 - 7979 229

Hydrozyklone für Flüssiggemische

Hydrozyklone von Spandau, auch Fliehkraftabscheider genannt, eignen sich für die Förderung von Wasser und Emulsionen in filtermittelfreien Reinigungsanlagen für Schleifmaschinen. Außerdem sind sie in der Lage, Öle mit Viskositäten bis < 20 mm²/s zu transportieren.

Diese Produktreihe aus verschleißarmem, korrosionsbeständigem Kunststoff kann auf mehrere, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Betriebsarten genutzt werden. Die Reihenschaltung multipler Hydrozyklone erhöht den Reinheitsgrad des Fördermediums, während die Parallelschaltung von mehreren Hydrozyklonen (Zyklonbatterie) die Reinwasserleistung drastisch erhöht. Hierdurch ergeben sich eine jeweils konstante und hochwertige Reinigungswirkung.

Hydrozyklone HDZ-1

Spandau Hydrozyklone der Reihe HDZ-1 zeichnen sich durch den hohen Reinheitsgrad aus den sie erreichen können. Sie arbeiten im Temperaturbereich von 5 °C bis 60 °C mit einem Durchlaufdruck zwischen 1,5 und 2,5 bar. Bei kinematischen Viskositäten von 1 bis 20 mm²/s besitzen die HDZ-1 Produkte eine Durchlaufmenge von 70 l/min.

Hydrozyklone HDZ-2

Die HDZ-2 Hydrozyklone erzielen einen geringeren Reinheitsgrad, arbeiten dafür jedoch mit einer erhöhten Durchlaufmenge von 90 l/min. Die übrigen Eigenschaften wie Durchlaufdruck, Werkstoff, Kinematische Viskosität sowie Temperaturbereich sind mit den Produkten der Spandau Hydrozyklon-Reihe HDZ-1 identisch.

Hydrozyklone von Spandau, auch Fliehkraftabscheider genannt, eignen sich für die Förderung von Wasser und Emulsionen in filtermittelfreien Reinigungsanlagen für Schleifmaschinen. Außerdem sind sie... mehr erfahren »
Fenster schließen
Hydrozyklone für Flüssiggemische

Hydrozyklone von Spandau, auch Fliehkraftabscheider genannt, eignen sich für die Förderung von Wasser und Emulsionen in filtermittelfreien Reinigungsanlagen für Schleifmaschinen. Außerdem sind sie in der Lage, Öle mit Viskositäten bis < 20 mm²/s zu transportieren.

Diese Produktreihe aus verschleißarmem, korrosionsbeständigem Kunststoff kann auf mehrere, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Betriebsarten genutzt werden. Die Reihenschaltung multipler Hydrozyklone erhöht den Reinheitsgrad des Fördermediums, während die Parallelschaltung von mehreren Hydrozyklonen (Zyklonbatterie) die Reinwasserleistung drastisch erhöht. Hierdurch ergeben sich eine jeweils konstante und hochwertige Reinigungswirkung.

Hydrozyklone HDZ-1

Spandau Hydrozyklone der Reihe HDZ-1 zeichnen sich durch den hohen Reinheitsgrad aus den sie erreichen können. Sie arbeiten im Temperaturbereich von 5 °C bis 60 °C mit einem Durchlaufdruck zwischen 1,5 und 2,5 bar. Bei kinematischen Viskositäten von 1 bis 20 mm²/s besitzen die HDZ-1 Produkte eine Durchlaufmenge von 70 l/min.

Hydrozyklone HDZ-2

Die HDZ-2 Hydrozyklone erzielen einen geringeren Reinheitsgrad, arbeiten dafür jedoch mit einer erhöhten Durchlaufmenge von 90 l/min. Die übrigen Eigenschaften wie Durchlaufdruck, Werkstoff, Kinematische Viskosität sowie Temperaturbereich sind mit den Produkten der Spandau Hydrozyklon-Reihe HDZ-1 identisch.

Zuletzt angesehen