Die angegebenen Preise entsprechen den unverbindlichen Preisempfehlungen der jeweiligen Hersteller

um Ihre individuell vereinbarten Preise angezeigt zu bekommen.

Tel. 0351 - 2878 825 0

Fax 0351 - 7979 229

Schmierfett LMCG 1

SKF Schmierfett LMCG 1

Gebindegröße:

  • LMCG 1/0.035
  • Bitte fragen Sie die gewünschte Ausführung an.
  • 1
  • 1
  • 500
SKF Schmierfett LMCG 1 für Gitter- und Bogenzahnkupplungen Kurzzeichen: LMCG... mehr
Schmierfett LMCG 1
  • SKF Schmierfett LMCG 1 für Gitter- und Bogenzahnkupplungen
  • Kurzzeichen: LMCG 1/(Gebindegröße)
  • DIN 51825 Bezeichnung: GOG1G-0
  • NLGI-Konsistenzklasse: 1
  • Dickungsmittel: Polyethylen
  • Farbe: Braun
  • Grundöl: Mineralöl
  • Temperaturbereich: 0 bis +120 °C
  • Tropfpunkt nach DIN ISO 2176: 210 °C
Verfügbare Downloads:
SKF Schmierfett LMCG 1 für Gitter- und Bogenzahnkupplungen LMCG 1 ist ein mit Lithiumseife...

SKF Schmierfett LMCG 1 für Gitter- und Bogenzahnkupplungen

LMCG 1 ist ein mit Lithiumseife angedicktes Schmierfett mit dem organischen Verdicker Polyethylen und Mineralöl als Grundöl. Es verfügt über eine ausgezeichnete Schmierfähigkeit bei hohen Zentrifugalkräften und Drehmomenten in flexiblen Gitter- und  Bogenzahnkupplungen, ebenso bei starken Stoßbelastungen, Schiefstellungen und Schwingungen. Bei hohen Geschwindigkeiten werden Undichtigkeiten vermieden und das Produkt hat eine stabile Konsistenz. Durch seine speziellen Zusätze ist das Schmierfett für Anwendungen geeignet, die hohen Belastungen und Drehzahlen, feuchten Umgebungen, unterschiedlichsten Geschwindigkeiten oder einem breiten Temperaturspektrum ausgesetzt sind. 

Eigenschaften und Vorteile

  • Äußerst geringe Ölabscheidung.
  • Hohe Beschleunigung und hohe Betriebsdrehzahlen.
  • Ausgezeichnete Schmierung bei hohen Drehzahlen.
  • Hoher Korrosionsschutz.
  • Übertrifft die Anforderungen von AGMA Typ CG-1 und AGMA Typ CG-2.
  • Hoher Kupplungsverschleißschutz.
  • Ausgezeichnete Oxidationsbeständigkeit.
  • Aufgrund der geringen Neigung zur Ölabscheidung besonders für Zentralschmiersysteme geeignet.

Typische Einsatzbereiche

  • Gitterkupplungen
  • Bogenzahnkupplungen
  • Flexible Gitter- und Bogenzahnkupplungen für höhere Belastungen
  • Niedrige Wartungskosten und langlebige Gitter- und Bogenzahnkupplungen

Typische Anwendungen

  • Schwerindustrie (Bergbau, Erzaufbereitung und Zementproduktion, Stahlproduktion, Zellstoff- und Papierproduktion)
  • Schiffbau
  • Allgemeiner Maschinenbau (Petrochemie, Kraftwerke usw.)
Zuletzt angesehen