Die angegebenen Preise entsprechen den unverbindlichen Preisempfehlungen der jeweiligen Hersteller

um Ihre individuell vereinbarten Preise angezeigt zu bekommen.

Aufgrund der anhaltend schwierigen, globalen Liefersituation können wir Ihnen online keine verlässlichen Lagerbestände mehr anzeigen. Unsere Lieferzeiten passen wir regelmäßig an, um Ihnen einen Anhaltspunkt über deren Dauer zu geben. Bitte nutzen Sie auch die Möglichkeit ein Angebot zu erstellen. Angebote erhalten berechnete Liefertermine und lassen sich jederzeit in einen Auftrag überführen.

Wälzlagerfett LGWA2

SKF Wälzlagerfett LGWA 2
Beispielhafte Darstellung, Produkt kann abweichen.

Gebindegröße:

  • LGWA 2/0.2
  • Bitte fragen Sie die gewünschte Ausführung an.
  • 1
  • 1
  • 500
SKF Wälzlagerfett LGWA 2 für hohe Belastungen, extreme Drücke und einen weiten... mehr
Wälzlagerfett LGWA2
  • SKF Wälzlagerfett LGWA 2 für hohe Belastungen, extreme Drücke und einen weiten Temperaturbereich
  • Kurzzeichen: LGWA 2/(Gebindegröße)
  • DIN 51825 Bezeichnung: KP2N-30
  • NLGI-Konsistenzklasse: 2
  • Dickungsmittel: Lithium-Komplex-Seife
  • Farbe: Bernstein
  • Grundöl: Mineralöl
  • Temperaturbereich: -30 bis +140 °C
  • Tropfpunkt nach DIN ISO 2176: >250 °C

Kinematische Viskosität des Grundöls

  • 40 °C, mm²/s: 185 
  • 100 °C, mm²/s: 15

Walk-Penetration nach DIN ISO 2137

  • 60 Hübe, 10–¹ mm: 265–295 
  • 100 000 Hübe, 10–¹ mm: +50 max. (325 max.)

Mechanische Stabilität

  • Walkstabilität, 50 h bei 80 °C, 10–¹ mm: +50 max. Änderung 
  • V2F-Prüfung: 'M'

Korrosionsschutz Emcor

  • ISO 11007: 0–0 
  • Wasserausspülprüfung: 0-0*

Verhalten gegenüber Wasser

  • DIN 51 807/1, 3 Std. bei 90 °C: 1 max.

Ölabscheidung

  • DIN 51 817, 7 Tage bei 40 °C, statisch, %: 1-5

Schmierfähigkeit

  • SKF R2F, Laufprüfung B bei 120 °C: Bestanden bei 100 °C

Kupferkorrosion

  • DIN 51 811: max. 2 bei 100 °C

EP-Leistung

  • Verschleißspuren DIN 51350/5, 1 400 N, mm: 1,6 max. 
  • 4–Kugel Test, Schweißkraft DIN 51350/4, N: 2.600 min.

* Typischer Wert

Verfügbare Downloads:
SKF Wälzlagerfett LGWA 2 für hohe Belastungen, extreme Drücke und einen weiten Temperaturbereich...

SKF Wälzlagerfett LGWA 2 für hohe Belastungen, extreme Drücke und einen weiten Temperaturbereich

SKF LGWA 2 ist ein hochwertiges Lithium-Komplex -Seifenfett auf Mineralölbasis mit EP-Hochdruckzusätzen. LGWA 2 eignet sich für allgemeine Einsatzbereiche in der Industrie und in Fahrzeugen, in denen die Belastungen oder Temperaturen über den Grenzwerten herkömmlicher Schmierfette liegen.

  • Ausgezeichnete Schmiereigenschaften bis zu kurzzeitigen Höchsttemperaturen von 220 °C
  • Schutz von Radlagern mit schwierigen Betriebsbedingungen
  • Effektive Schmierung in feuchten Umgebungen
  • Gute Wasser- und Korrosionsfestigkeit
  • Ausgezeichnete Schmierung bei hohen Belastungen und niedrigen Drehzahlen

Typische Einsatzbereiche

  • Radlager in Pkw, Anhängern und Lkw
  • Waschmaschinen
  • Gebläse und Elektromotoren
Zuletzt angesehen