Die angegebenen Preise entsprechen den unverbindlichen Preisempfehlungen der jeweiligen Hersteller

um Ihre individuell vereinbarten Preise angezeigt zu bekommen.

Tel. 0351 - 2878 825 0

Fax 0351 - 7979 229

Filter schließen
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
ETPC Pumpe Kartuschen Elektro-Thermische Pumpe Compact ETPC
ab 313,38 € EUR / Stk.

netto zzgl. Versandkosten zzgl. MwSt.

SKF Schmierschraube LS Schmierschraube LS
ab 33,25 € EUR / Stk.

netto zzgl. Versandkosten zzgl. MwSt.

HS04 Schmierstoffgeber, hydraulisch Schmierstoffgeber HS04
ab 1.499,96 € EUR / Stk.

netto zzgl. Versandkosten zzgl. MwSt.

Automatische SKF Schmierstoffgeber für Einzelschmierstellen

Ein automatischer Schmierstoffgeber ist so ausgelegt, dass er eine Schmierstelle regelmäßig und automatisch mit einer kleinen Menge sauberen Schmierfetts oder Öls versorgt und damit die Lagerleistung verbessert. Die entscheidenden Vorteile eines automatischen Schmierstoffgebers sind eine bessere Mitarbeitersicherheit, höhere Maschinenzuverlässigkeit und optimierte Instandhaltung. SKF SYSTEM 24 Schmierstoffgeber sind für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet, werden aber meist an Pumpen, Elektromotoren, Lüftern, Gebläsen, Förderbändern und Ketten eingesetzt. Sie können so eingestellt werden, dass die Schmierstelle über einen festgelegten Zeitraum hinweg stets mit der richtigen Menge an Schmierstoff versorgt wird. Im Vergleich zu herkömmlichen manuellen Schmierverfahren kann damit die zugeführte Schmierstoffmenge genauer kontrolliert und gesteuert werden. Optimale Flexibilität im Rahmen der Einsatzbedingungen, drei Serien lieferbar:

SKF SYSTEM 24 LAGD Reihe

LAGD ist ein gasgetriebener automatischer Einpunkt-Schmierstoffgeber. Er eignet sich zum Einbau unmittelbar in gefährlichen Umgebungen mit begrenzten Platzverhältnissen. Dieser Einweg-Schmierstoffgeber mit einem Druck von 5 bar und für Betriebstemperaturen von -20 °C bis 60 °C stellt eine kostengünstige Lösung für Kunden dar, die ihre manuellen Schmierungspraktiken verbessern wollen. LAGD hat ein Fassungsvermögen von 60 bzw. 125 ml für bis zu 12 Monate.

SKF SYSTEM 24 TLSD Reihe

TLSD ist ein elektromechanischer, temperaturunabhängiger, Einpunkt-Schmierstoffgeber, der sowohl unmittelbar an der Schmierstelle als auch in einiger Entfernung am Lagergehäuse eingebaut werden kann. Er arbeitet mit einem Konstantdruck von 5 bar und bei Betriebstemperaturen von -10 °C bis 50 °C. TLSD kann auf einen Betrieb von bis zu 12 Monaten eingestellt werden, die Kartuschen sind in Größen à 125 und 250 ml erhältlich.

Automatischer SKF Einpunkt-Schmierstoffgeber TLMR Reihe

Mit einem relativ hohen Druck von 30 bar bewältigt dieser Schmierstoffgeber große Entfernungen und liefert optimale Ergebnisse an schwer zugänglichen oder gefährlichen Schmierstellen. Dank seines breiten Temperaturspektrums und seiner stabilen Konstruktion eignet sich der TLMR Schmierstoffgeber für Betriebsbedingungen mit variierenden Temperaturen und Schwingungen. Der TLMR Schmierstoffgeber arbeitet zuverlässig bei Umgebungstemperaturen zwischen -25 °C und 75 °C und hat eine Betriebsdauer von bis zu 24 Monaten. Kartuschen mit 120 bzw. 380 ml.

Anwendungen

Am besten für folgende Schmierstellen geeignet: 

  • Häufiger Nachschmierungsbedarf, zeit- und arbeitsaufwändig 
  • Maschinenabschaltung als Voraussetzung für die Nachschmierung
  • Sicherheitsaspekte bei schwierigem Zugang

SKF DialSet

SKF DialSet unterstützt den Anwender bei der Einrichtung der automatischen SKF Schmierstoffgeber. Nach Eingabe der Anwendungskriterien und Auswahl des Schmierfetts zeigt das Programm die richtigen Einstellungen für den automatischen SKF Schmierstoffgeber an. 

Es ermöglicht auch schnelle und einfache Schmierfristen- und Mengenberechnungen. SKF DialSet ist online auf Englisch verfügbar. Das Programm steht kostenlos unter http://www.mapro.skf.com/dialset zur Verfügung.

Ein automatischer Schmierstoffgeber ist so ausgelegt, dass er eine Schmierstelle regelmäßig und automatisch mit einer kleinen Menge sauberen Schmierfetts oder Öls versorgt und damit die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Automatische SKF Schmierstoffgeber für Einzelschmierstellen

Ein automatischer Schmierstoffgeber ist so ausgelegt, dass er eine Schmierstelle regelmäßig und automatisch mit einer kleinen Menge sauberen Schmierfetts oder Öls versorgt und damit die Lagerleistung verbessert. Die entscheidenden Vorteile eines automatischen Schmierstoffgebers sind eine bessere Mitarbeitersicherheit, höhere Maschinenzuverlässigkeit und optimierte Instandhaltung. SKF SYSTEM 24 Schmierstoffgeber sind für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet, werden aber meist an Pumpen, Elektromotoren, Lüftern, Gebläsen, Förderbändern und Ketten eingesetzt. Sie können so eingestellt werden, dass die Schmierstelle über einen festgelegten Zeitraum hinweg stets mit der richtigen Menge an Schmierstoff versorgt wird. Im Vergleich zu herkömmlichen manuellen Schmierverfahren kann damit die zugeführte Schmierstoffmenge genauer kontrolliert und gesteuert werden. Optimale Flexibilität im Rahmen der Einsatzbedingungen, drei Serien lieferbar:

SKF SYSTEM 24 LAGD Reihe

LAGD ist ein gasgetriebener automatischer Einpunkt-Schmierstoffgeber. Er eignet sich zum Einbau unmittelbar in gefährlichen Umgebungen mit begrenzten Platzverhältnissen. Dieser Einweg-Schmierstoffgeber mit einem Druck von 5 bar und für Betriebstemperaturen von -20 °C bis 60 °C stellt eine kostengünstige Lösung für Kunden dar, die ihre manuellen Schmierungspraktiken verbessern wollen. LAGD hat ein Fassungsvermögen von 60 bzw. 125 ml für bis zu 12 Monate.

SKF SYSTEM 24 TLSD Reihe

TLSD ist ein elektromechanischer, temperaturunabhängiger, Einpunkt-Schmierstoffgeber, der sowohl unmittelbar an der Schmierstelle als auch in einiger Entfernung am Lagergehäuse eingebaut werden kann. Er arbeitet mit einem Konstantdruck von 5 bar und bei Betriebstemperaturen von -10 °C bis 50 °C. TLSD kann auf einen Betrieb von bis zu 12 Monaten eingestellt werden, die Kartuschen sind in Größen à 125 und 250 ml erhältlich.

Automatischer SKF Einpunkt-Schmierstoffgeber TLMR Reihe

Mit einem relativ hohen Druck von 30 bar bewältigt dieser Schmierstoffgeber große Entfernungen und liefert optimale Ergebnisse an schwer zugänglichen oder gefährlichen Schmierstellen. Dank seines breiten Temperaturspektrums und seiner stabilen Konstruktion eignet sich der TLMR Schmierstoffgeber für Betriebsbedingungen mit variierenden Temperaturen und Schwingungen. Der TLMR Schmierstoffgeber arbeitet zuverlässig bei Umgebungstemperaturen zwischen -25 °C und 75 °C und hat eine Betriebsdauer von bis zu 24 Monaten. Kartuschen mit 120 bzw. 380 ml.

Anwendungen

Am besten für folgende Schmierstellen geeignet: 

  • Häufiger Nachschmierungsbedarf, zeit- und arbeitsaufwändig 
  • Maschinenabschaltung als Voraussetzung für die Nachschmierung
  • Sicherheitsaspekte bei schwierigem Zugang

SKF DialSet

SKF DialSet unterstützt den Anwender bei der Einrichtung der automatischen SKF Schmierstoffgeber. Nach Eingabe der Anwendungskriterien und Auswahl des Schmierfetts zeigt das Programm die richtigen Einstellungen für den automatischen SKF Schmierstoffgeber an. 

Es ermöglicht auch schnelle und einfache Schmierfristen- und Mengenberechnungen. SKF DialSet ist online auf Englisch verfügbar. Das Programm steht kostenlos unter http://www.mapro.skf.com/dialset zur Verfügung.

Zuletzt angesehen