Die angegebenen Preise entsprechen den unverbindlichen Preisempfehlungen der jeweiligen Hersteller

um Ihre individuell vereinbarten Preise angezeigt zu bekommen.

Aufgrund der anhaltend schwierigen, globalen Liefersituation können wir Ihnen online keine verlässlichen Lagerbestände mehr anzeigen. Unsere Lieferzeiten passen wir regelmäßig an, um Ihnen einen Anhaltspunkt über deren Dauer zu geben. Bitte nutzen Sie auch die Möglichkeit ein Angebot zu erstellen. Angebote erhalten berechnete Liefertermine und lassen sich jederzeit in einen Auftrag überführen. Der Liefertermin wird Ihnen nach Bestelleingang mitgeteilt, im Zweifel bitte vorab anfragen.

Eintauchpumpe PMS30, 60Hz

Artikel-Nr.: PMS3001PBS170G01BA
Spandau Eintauchpumpe PMS30, 60Hz
Beispielhafte Darstellung, Produkt kann abweichen.

Tauchtiefe:

Werkstoff:

Pumpenausführung:

  • PMS3001PBS170G01BA
  • Bitte fragen Sie Ihren Preis bei uns an.
  • 1
  • 1
  • 500
Technische Daten Fördermenge: 400 l/min Förderhöhe: max. 14 m Tauchtiefe: max.... mehr
Eintauchpumpe PMS30, 60Hz

Technische Daten

  • Fördermenge: 400 l/min
  • Förderhöhe: max. 14 m
  • Tauchtiefe: max. 560 mm
  • Kinematische Viskosität: max. 20 mm²/s
  • Temperaturbereich:
    Werkstoffausführung "P": 0°C bis + 60°C
    Werkstoffausführung "G": 0°C bis + 80°C
  • Korngröße: max. Ø8 mm
  • Schmutzanteil: max. 1,5% (Gewichtsanteil)
  • Drehrichtung (Blick auf den Motorlüfter): Linkslauf
  • Medien: Diverse Industriegebrauchsflüssigkeiten, Emulsionen, auch mit chemischen Additiven, Öle,
    Wasser mit Korrosionsschutzzusatz, Wasserfarben, Wärmeträgeröle

Mechanische Ausführung

  • Pumpenstutzen: EN-GJL-200 und Stahl
  • Pumpenwelle: 1.0762
  • Laufrad: POM
  • Zwischenkammer: EN-GJL-200
  • Buchsen: PTFE Graphit
  • Boden:
    Werkstoffausführung "P": POM
    Werkstoffausführung "G": NBR

 Auch als 50 Hz - Version verfügbar - bitte fragen Sie benötigte Ausführungen an.

Merkmale:

  • Vertikale, mehrstufige Kreiselpumpe
  • Anschlussmaße nach DIN EN 12157
  • Geeignet für die Förderung von stark verunreinigten Fördermedien
  • Geeignet für den Einbau im Behälter
  • Druckanschluss oberhalb der Deckelplatte des Behälters
  • Druckanschluss ist mit Innengewinde G1 1/4 ausgeführt
Varianten
  • Boden für Verlängerungsrohr "V": EN-GJL-200
  • Laufrad Werkstoffausführung "G": EN-GJL-200
  • Boden Werkstoffausführung: "G": EN-GJL-200
  • Spritzring Werkstoffausführung "G": 1.0718

 

 

 

 

 

 

Zuletzt angesehen