Die angegebenen Preise entsprechen den unverbindlichen Preisempfehlungen der jeweiligen Hersteller

um Ihre individuell vereinbarten Preise angezeigt zu bekommen.

Tel. 0351 - 2878 825 0

Fax 0351 - 7979 229

Hydraulikpumpe HTL 201 EEX

HTL 201 EEX Hydraulikpumpe

UVP **

2.522,66 EUR / Stk.

netto zzgl. Versandkosten zzgl. MwSt.

** Anzeige der für Sie gültigen Preise und Lieferzeiten nach Registrierung oder Login
  • HTL201EEX
  • 1
  • 1
  • 500
Funktionsweise: hydraulisch angetriebene Pumpe Betriebstemperatur: -25 bis +65 °C... mehr
Hydraulikpumpe HTL 201 EEX
  • Funktionsweise: hydraulisch angetriebene Pumpe
  • Betriebstemperatur: -25 bis +65 °C
  • Hydraulikdruck Trägersystem: 80 - 210 bar
  • Startdruck der Pumpe HTL201*: ≥ 30 bar
  • Schmierstoffe: Fette bis NLGI-Klasse 2
  • Fassungsvermögen des Schmierstoffbehälters: 1,5 kg
  • Gewicht (leere Pumpe): 15 kg
  • Einbauposition: beliebig

Anschlüsse/Auslässe

  • Druckanschluss P: G 1/4''
  • Rücklaufleitungsanschluss T: G 1/4''
  • Schmierstoff-Zulaufleitung: G 1/4''
  • Schmierverschraubung: G 1/8''

EEX Klassifizierungen

  • ATEX I M2 c (Bergbau)
  • ATEX II 2G c IIC TX (Gas)
  • ATEX II 2D c TX (Staub)

* Das Druckbegrenzungsventil der Pumpe HTL 201 ist auf 270 bar eingestellt. Sämtliche Systemteile sind für maximalen Hydraulikdruck des Trägersystems auszulegen.

Verfügbare Downloads:
Hydraulikpumpe HTL 201 EEX für Untertagebau Die Lincoln HTL 201 EEX ist die erste...

Hydraulikpumpe HTL 201 EEX für Untertagebau

Die Lincoln HTL 201 EEX ist die erste Hydraulikpumpe für den Einsatz in Anwendungen mit lüchtigen Substanzen, z.B. im Untertagebergbau. Durch ihren Pumpenkörper und Schmierstoffbehälter aus Stahl ist sie eine kostengünstige Alternative zu hochpreisigen elektrischen Pumpen, für die zudem ein Schutzschrank erforderlich ist. Die HTL 201 EEX wurde zur Minimierung von Reibung und Verschleiß entwickelt. Sie wird über das Hydrauliksystem einer übergeordneten Maschine oder eines Trägersystems betrieben und liefert so lange Schmierstoff, wie die Maschine bzw. das Trägergerät in Betrieb ist. Die HTL 201 EEX basiert auf dem bewährten Lincoln HTL 201 Schmierstoffgeberkonzept für Hydraulikwerkzeug und verfügt über einen Erdungspunkt zur Elektrizitätsentladung bei Bedarf.

Eigenschaften und Vorteile

  • Robuste Konstruktion
  • Einfache Installation und Instandhaltung
  • Nachfüllbehälter
  • Für Schmierstoffe bis NLGI Klasse 2 geeignet
  • Integrierte Drossel für Änderung der Schmierstoffmenge
  • Für Progressiv-Schmierstoffverteiler
  • ATEX I M2 c (Bergbau)
  • ATEX II 2G c IIC TX (Gas)
  • ATEX II 2D c TX (Staub)
Zuletzt angesehen