Die angegebenen Preise entsprechen den unverbindlichen Preisempfehlungen der jeweiligen Hersteller

um Ihre individuell vereinbarten Preise angezeigt zu bekommen.

Tel. 0351 - 2878 825 0

Fax 0351 - 7979 229

Kolbenpumpe 55i

Pumpe 55i
  • 55i
  • Bitte fragen Sie die gewünschte Ausführung an.
  • 1
  • 1
  • 500
Funktion: Nockenwellenbetätigte Kolbenpumpe Betriebstemperatur: -20 bis +70 °C... mehr
Kolbenpumpe 55i
  • Funktion: Nockenwellenbetätigte Kolbenpumpe
  • Betriebstemperatur: -20 bis +70 °C
  • Betriebsduck
    K 3/8: max. 240 bar
    K 1/4: max. 400 bar
  • Schmierstoff: mineralisches oder synthetisches Lk, Viskosität max. 1700 mm²/s
  • Auslässe: 1 bis 7
  • Dosiermenge pro Hub
    K 3/16: 0,20 cm³
    K 1/4: 0,302 cm³
    K 3/8: 0,68 cm³
  • Behälter: 1,4 bis 3,8 l
  • Interne Übersetzung: 37,5:1, 60:1, 112,5:1
  • Antriebsdrehzahl: < 20 min-1 je nach Pumpenausführung
  • Elektromotorantriebe: nur für Pumpen mit Übersetzungsverhältnis 112,5:1 und 300:1
  • Auslassanschluss: 1/8 NPTF
  • Abmessungen: min. 127 x 88 x 35 mm; max. 127 x 132 x 35 mm
  • Einbaulage: vertikal
  • Optionen: Pumpenelemente ohne Schauglas, Ölstandskontrollen mit Drehzahlüberwachung, Ölstandsregler
Verfügbare Downloads:
Einfach wirkende Pumpe 55i für Mehrleitungs-Schmiersysteme Die einfach wirkende...

Einfach wirkende Pumpe 55i für Mehrleitungs-Schmiersysteme

Die einfach wirkende Verdrängerpumpe 55i Pumpe wird durch Anpassung des Kipphebelausschlags an der Nockenwelle eingestellt. Der Pumpenbetrieb erfolgt in zwei Stufen. Wenn sich die Nockenwelle dreht, schiebt der Exzenter den Pumpenkolben nach vorn und verdrängt so eine definierte Ölmenge. In der zweiten Stufe (Rückhub) wird der Pumpenkolben über eine Feder wieder in seine Ausgangsstellung gebracht und saugt somit an Alle Pumpenelemente sind mit einem Druckknopf zur manuellen Vorschmierung ausgestattet.

Eigenschaften und Vorteile

  • Einfache Einstellung der Durchflussrate
  • Druckknopf für Vorschmierung und Systementlüftung
  • Modular aufgebauter Ölbehälter für einfache Wartung
  • Pumpen mit Saugrohr für Ölabsaugung aus dem Behälter oder für Direktversorgung über Hochbehälter
  • Mit oder ohne Schauglas zur optischen Durchflusskontrolle
  • Betriebsviskosität bis 1.700 mm²/s

Anwendungen

Die SKF Pumpe 55i ist für Anwendungen in der Gasindustrie geeignet.

  • Gasmotoren
  • Kolbenkompressoren
  • Ölhochdruck-Verbrauchsschmiersysteme
Zuletzt angesehen