Die angegebenen Preise entsprechen den unverbindlichen Preisempfehlungen der jeweiligen Hersteller

um Ihre individuell vereinbarten Preise angezeigt zu bekommen.

  SSL-Sicherheit
  Schnelle Lieferung
  30 Jahre Erfahrung
  Weltweiter Versand
  PayPal - Rechnung - Vorkasse

Tel. 0351 - 2878 825 3

Fax 0351 - 7979 229

Kolbenpumpe QLS 301 SSV

Kolbenpumpe QLS 301 SSV
  • QLS301SSV
  • Bitte fragen Sie die gewünschte Ausführung an.
  • 1
  • 1
  • 500
Elektrisch angetriebene Lincoln Kolbenpumpe QLS 301 SSV mit Folgeplatte Schmierstoff Fett:... mehr
Kolbenpumpe QLS 301 SSV
  • Elektrisch angetriebene Lincoln Kolbenpumpe QLS 301 SSV mit Folgeplatte
  • Schmierstoff
    Fett: NLGI 2
    Fließfett: NLGI 00, 000
  • Anzahl der Schmierstoffauslässe: bis zu 18
  • Fördermenge: 1,0 cm³/min
  • Fassungsvermögen des Behälters: 1 l
  • Hauptleitungsanschluss: über SSV Schmierstoffverteiler oder über Anschlussblock G 1/8
  • Betriebsspannung: 12/24 V DC; 120 und 230 V AC (± 10%)
  • Betriebsdruck: 205 bar
  • Betriebstemperatur: -25 bis +70 °C
  • Schutzart: IP 6K9K, NEMA 4
  • Abmessungen: min. 237 x 215 x 230 mm; max. 237 x 235 x 270 mm
  • Einbaulage: beliebig
Elektrisches Lincoln Pumpenaggregat QLS 301 SSV mit Folgeplatte und integriertem...

Elektrisches Lincoln Pumpenaggregat QLS 301 SSV mit Folgeplatte und integriertem Schmierstoffverteiler

Die Quicklub QLS 301 ist ein kompaktes Fettschmiersystem. Dazu gehören alle erforderlichen Überwachungs- und Steuerfunktionen sowie eine Füllstandsüberwachung (Leermeldung) und ein Überdruckventil. Auslassanschlüsse und Standard-Kunststoffdruckleitungen müssen separat bestellt werden. Bis zu 18 Schmierstellen können direkt über die Pumpe versorgt und überwacht werden. Ihr Behälter ist mit einer Folgeplatte ausgestattet, sodass sie sich auch in rotierenden Anwendungen einsetzen lässt. Das integrierte All-in-one-Systemkonzept des Aggregats sorgt für kurze Installationszeiten und spart Kosten. 

Eigenschaften und Vorteile

  • Rück- oder unterseitig montierte Progressiv-Schmierstoffverteiler
  • Interne Schmierstoffrückführung möglich
  • Integriertes Überdruckventil
  • Externe Programmierung über das Tastenfeld
  • Systemüberwachung mit Störungsanzeige
  • Folgeplatte

 

Zuletzt angesehen