Die angegebenen Preise entsprechen den unverbindlichen Preisempfehlungen der jeweiligen Hersteller

um Ihre individuell vereinbarten Preise angezeigt zu bekommen.

Tel. 0351 - 2878 825 0

Fax 0351 - 7979 229

Steuergerät LMC2

UVP **

ab 484.08 EUR / Stk.

netto zzgl. Versandkosten zzgl. MwSt.

** Anzeige der für Sie gültigen Preise und Lieferzeiten nach Registrierung oder Login

Spannung:

  • 236-10567-5
  • 1
  • 1
  • 500
Multifunktionales Kompaktsteuergerät zur elektronischen Steuerung und Überwachung von... mehr
Steuergerät LMC2
  • Multifunktionales Kompaktsteuergerät zur elektronischen Steuerung und Überwachung von Schmieranlagen
  • Eingänge: max. 8 digitale Eingänge
  • Ausgänge: 4 Relais-Ausgänge, 1 elektronischer Ausgang
  • Anzeige: 4 x 7 - Segmentanzeige, Spannung ein, Betriebsbereitschaft/STörung, Pumpe ein, Leermeldung
  • Schnittstellen: Kabeleinführung über 16 x Mehrfacheinführung + 1 x PG Bus Schnittstelle und Programmierschnittstelle
  • Betriebstemperatur: -10 bis +70 °C
  • Abmessungen: 200 x 120 x 90 mm
Bestellnummer 236-10567-5 236-10567-6
Bezeichnung LMC2 24 DC LMC2 230 AC
Versorgungsspannung 24 V DC 230 V AC

Liste der durch LMC2 ersetzten Geräte

 236-10567-5 ersetzt  236-10567-6 ersetzt 
236-10567-1 236-10567-2
535-34345-1 535-34345-3
535-34345-2 535-34345-4
535-34345-5 535-34345-6
535-34345-7 535-34345-8
Verfügbare Downloads:
Systemvorteile Flexible Schmierprogramme integriert 8 Eingänge/5 Ausgänge, dadurch auch...

Systemvorteile

  • Flexible Schmierprogramme integriert
  • 8 Eingänge/5 Ausgänge, dadurch auch für komplexe Schmiersysteme geeignet
  • Gehäuse mit Schutzart IP54
  • Steuerung von takt- oder zeitabhängigen Schmierintervallen möglich
  • Einbindung in gängige Feldbus-Systeme möglich
  • Strukturierte Bedienerführung zur Einstellung der erforderlichen Parameter sowie Meldungsausgabe über Display

Anwendungsgebiete

  • für Lincoln und SKF Einleitungs-, Zweileitungs-, Mehrleitungs- und Progressivanlagen
  • Schienen- und Sprühschmierungssysteme
  • Kettenschmiersysteme wie Cobra und PMA

Anwendung

Das LMC2 ist ein Steuergerät zur elektronischen Steuerung und Überwachung von Lincoln Schmieranlagen. Es vereint die Vorteile von spezifisch entwickelten Platinen und speicherprogrammierbaren Steuerungen in einem kostengünstigen Kompaktsystem.

Kundennutzung und Modifizierung

Die Programme von Standardanwendungen wie Progressiv-, Zweileitungs- und Einleitungsanlagen, Sprüh-, Ketten- und Schienenschmiersystemen wie Cobra und PMA sind im Gerät hinterlegt. Der Wechsel auf die verschiedenen Anwendungen erfolgt durch Betätigen von DIP-Schaltern und durch Einstellen der Parameter über das Menü der Folientastatur. Auf Anfrage sind Sondereinstellungen möglich.

Energieversorgung

Es sind zwei Basisgeräte (24 V DC und 230 V AC) lieferbar. Das Gerät ist in einem eigenen Gehäuse mit Schutzart IP54 eingebaut und braucht nicht in einen Schaltschrank integriert zu werden. Durch die integrierte Zählfunktion können neben zeitabhängigen auch zählabhängige Schmierintervalle gesteuert werden. Das LMC2 kann über verfahrensneutrale Schnittstellen in gängige Feldbus-Systeme eingebunden werden.

Zuletzt angesehen