Die angegebenen Preise entsprechen den unverbindlichen Preisempfehlungen der jeweiligen Hersteller

um Ihre individuell vereinbarten Preise angezeigt zu bekommen.

  SSL-Sicherheit
  Schnelle Lieferung
  30 Jahre Erfahrung
  Weltweiter Versand
  PayPal - Rechnung - Vorkasse

Tel. 0351 - 2878 825 3

Fax 0351 - 7979 229

Mengenbegrenzer SMB M

  • SMB-M
  • ersetzt SP/SMB 8/9/10
  • 1
  • 1
  • 500
Single Flow mit Lageüberwachung - SMB MX 21/22/31 Funktionsweise: ... mehr
Mengenbegrenzer SMB M

Single Flow mit Lageüberwachung - SMB MX 21/22/31

  • Funktionsweise: 2-Wege-Stromregelventil mit einer fest eingestellten Durchflussmenge
  • Überwachung: Signalgeber (SMB MX 21/22) oder Kolbendetektor (Ja-Nein-Aussage; SMB MX 31)
  • Einbaulage: Beliebig (ohne Filter); vertikal (mit Filter)
  • Umgebungstemperatur: 0 bis +70 °C
  • Schmierstofftemperatur: 0 bis +70 °C
  • Werkstoff: EN AW-6061-T651, eloxiert
  • Gewicht SMB MX 21/22: 0,87 kg
  • Gewicht SMB MX 31: 0,81 kg
  • Abmessungen ohne Überwachung (LxBxH): 79 x 79 x 45 mm
  • Nenn-Durchflussmenge: 0,08 - 8 l/min
  • Betriebsdruck p1
    Ohne elektrische Überwachung: 5 - 200 bar
    SMB MX 21/22: 5 - 100 bar
    SMB MX 31: 5 - 85 bar
  • Erforderlicher Differenzdruck (p3 - p1): ≧ 5 bar
  • Schmierstoff: Mineralöle, synthetische Öle
  • Viskosität im Betrieb: 20 - 600 mm²/s

 Single Flow mit Zahnrad-Durchflusskontrolle - SMB MX 11/12/13

  • Funktionsweise: 2-Wege-Stromregelventil mit einer fest eingestellten Durchflussmenge
  • Überwachung: Zahnrad-Durchflusskontrolle mit Impulssensor
  • Einbaulage: Beliebig (ohne Filter); vertikal (mit Filter)
  • Umgebungstemperatur: 0 bis +70 °C
  • Schmierstofftemperatur: 0 bis +70 °C
  • Werkstoff: EN AW-6061-T651, eloxiert
  • Gewicht: 1,17 kg
  • Abmessungen ohne Überwachung (LxBxH): 79 x 79 x 90 mm
  • Nenn-Durchflussmenge: 0,08 - 8 l/min
  • Betriebsdruck p1: 5 - 50 bar
  • Erforderlicher Differenzdruck (p3 - p1): ≧ 6 bar
  • Schmierstoff: Mineralöle, synthetische Öle
  • Viskosität im Betrieb: 20 - 600 mm²/s

Dual Flow mit Lageüberwachung - SMB MV 21/22/31

  • Funktionsweise: 2-Wege-Stromregelventil mit zwei fest eingestellten Durchflussmengen
  • Überwachung: Signalgeber (SMB MV 21/22) oder Kolbendetektor (Ja-Nein-Aussage; SMB MV 31)
  • Einbaulage: Beliebig (ohne Filter); vertikal (mit Filter)
  • Umgebungstemperatur: 0 bis +70 °C
  • Schmierstofftemperatur: 0 bis +70 °C
  • Werkstoff: EN AW-6061-T651, eloxiert
  • Gewicht SMB MV 21/22: 1,03 kg
  • Gewicht SMB MV 31: 0,97 kg
  • Abmessungen ohne Überwachung (LxBxH): 100 x 79 x 45 mm
  • Nenn-Durchflussmenge: 0,08 - 8 l/min
  • Betriebsdruck p1
    Ohne elektrische Überwachung: 5 - 200 bar
    SMB MV 21/22: 5 - 100 bar
    SMB MV 31: 5 - 85 bar
  • Erforderlicher Differenzdruck (p3 - p1): ≧ 5 bar
  • Schmierstoff: Mineralöle, synthetische Öle
  • Viskosität im Betrieb: 20 - 600 mm²/s

Dual Flow mit Radzähler - SMB MV 11/12/13

  • Funktionsweise: 2-Wege-Stromregelventil mit zwei fest eingestellten Durchflussmengen
  • Überwachung: Radzähler mit Impulssensor
  • Einbaulage: Beliebig (ohne Filter); vertikal (mit Filter)
  • Umgebungstemperatur: 0 bis +70 °C
  • Schmierstofftemperatur: 0 bis +70 °C
  • Werkstoff: EN AW-6061-T651, eloxiert
  • Gewicht: 1,34 kg
  • Abmessungen ohne Überwachung (LxBxH): 100 x 79 x 90 mm
  • Nenn-Durchflussmenge: 0,08 - 8 l/min
  • Betriebsdruck p1: 5 - 50 bar
  • Erforderlicher Differenzdruck (p3 - p1): ≧ 6 bar
  • Schmierstoff: Mineralöle, synthetische Öle
  • Viskosität im Betrieb: 20 - 600 mm²/s

Ausführungen für explosionsgefährdete Umgebungen

Sonderausführungen des SMB M Mengenbegrenzers mit Zahnrad-Durchflusskontrolle, ATEX-Impulssensor und Vollmetalldeckel mit Schauglas.

Single Flow mit Zahnrad-Durchflusskontrolle (ATEX-Version) - SMB MX ...-EEX

  • Funktionsweise: 2-Wege-Stromregelventil mit einer fest eingestellten Durchflussmenge
  • Überwachung: Zahnrad-Durchflusskontrolle mit Impulssensor
  • Einbaulage: Beliebig (ohne Filter); vertikal (mit Filter)
  • Umgebungstemperatur: 0 bis +70 °C
  • Schmierstofftemperatur: 0 bis +70 °C
  • Werkstoff: EN AW-6061-T651, eloxiert
  • Gewicht: 1,17 kg
  • Abmessungen ohne Überwachung (LxBxH): 79 x 79 x 90 mm
  • Nenn-Durchflussmenge: 0,08 - 8 l/min
  • Betriebsdruck p1: 5 - 50 bar
  • Erforderlicher Differenzdruck (p3 - p1): ≧ 6 bar
  • Schmierstoff: Mineralöle, synthetische Öle
  • Viskosität im Betrieb: 20 - 600 mm²/s

Dual Flow mit Zahnrad-Durchflusskontrolle (ATEX-Version) - SMB MV...-EEX

  • Funktionsweise: 2-Wege-Stromregelventil mit zwei fest eingestellten Durchflussmengen
  • Überwachung: Zahnrad-Durchflusskontrolle mit Impulssensor
  • Einbaulage: Beliebig (ohne Filter); vertikal (mit Filter)
  • Umgebungstemperatur: 0 bis +70 °C
  • Schmierstofftemperatur: 0 bis +70 °C
  • Werkstoff: EN AW-6061-T651, eloxiert
  • Gewicht: 1,34 kg
  • Abmessungen ohne Überwachung (LxBxH): 100 x 79 x 90 mm
  • Nenn-Durchflussmenge: 0,08 - 8 l/min
  • Betriebsdruck p1: 5 - 50 bar
  • Erforderlicher Differenzdruck (p3 - p1): ≧ 6 bar
  • Schmierstoff: Mineralöle, synthetische Öle
  • Viskosität im Betrieb: 20 - 600 mm²/s
Verfügbare Downloads:
SKF Mengenbegrenzer SMB M Mengenbegrenzer der Baureihe SMBM für Grundplattenmontage, für...

SKF Mengenbegrenzer SMB M

Mengenbegrenzer der Baureihe SMBM für Grundplattenmontage, für Ölumlauf-Schmiersysteme. Mengenbegrenzer versorgen die an das Ölumlauf-Schmiersystem angeschlossenen Schmierstellen mit fest eingestellten Einzel-Durchflussmengen. Die fest eingestellten Einzeldurchflussmengen sind unabhängig von Systemdruckschwankungen und weitgehend unabhängig von der Viskosität. Das macht sie zur idealen Lösung für Anwendungen mit schwankenden Öltemperaturen (Stahlwerke, Bergbau usw.). Ihr selbst einstellendes Funktionsprinzip macht eine komplexen Druckregelung überflüssig. Mengenbegrenzer der Baureihe SMB M sind für die Grundplattenmontage in Modulen von 1 bis 6 Mengenbegrenzern vorgesehen.

Mit den austauschbaren Steckdüsen lassen sich schrittweise Durchflussmengen von 0,08 bis 8 l/min (0,17 bis 16,9 pts/min) einstellen. Signalgeber, Kolbendetektoren oder Zahnrad-Durchflusskontrollen an den Mengenbegrenzern überwachen den Öldurchfluss an jedem einzelnen Gerät. Sie sind mit einem Überwachungsgerät verbunden.

Die Baureihe SMB M ersetzt die Mengenbegrenzer der Baureihen SMB 8, SMB 9 und SMB 10.

Eigenschaften und Vorteile

  • Modulares Design
  • Konstanter Öldurchfluss
  • Selbst einstellende Öldurchflussmenge
  • Gleichbleibende Öldurchflussmengen trotz unterschiedlicher Gegendrücke
  • Großes Viskositätsspektrum
  • Weitgehend unabhängig von der Viskosität
  • ATEX-Ausführungen erhältlich
  • Einfacher Systemaufbau
  • Platzsparender Einbau
  • Einfache Inbetriebnahme, keine Einstellung erforderlich
  • Zuverlässige Öldurchflussüberwachung

Anwendungen

  • Papier- und Zellstoffindustrie 
  • Metallindustrie
  • Schwerindustrie
  • Tunnelbohrmaschinen
Zuletzt angesehen